Berater suchen
Servicetelefon
(08724) 965 300 8500
Berater suchen
Doppelte Haushaltsführung

Doppelte Haushaltsführung

Leider ist es nicht immer möglich, da zu arbeiten wo man auch wohnt. Für viele Familien in Deutschland bedeutet dies, dass ein Elternteil von Montag bis Freitag in eine andere Stadt muss. Immer höhere Flexibilität ist gefragt in der heutigen Zeit und manchmal ist das Pendel dann einfach zu weit. Infolgedessen haben Familien natürlich auch eine finanziell höhere Belastung. Wie sieht es eigentlich mit zwei Wohnsitzen steuerlich aus? Kann man einen Teil der Kosten abführen? Der Lohnsteuerhilfeverein Mecklenburg Vorpommern erklärt heute die doppelte Haushaltsführung.

Lohnsteuerhilfeverein Mecklenburg Vorpommern – die doppelte Haushaltsführung

Wann genau spricht man eigentlich von doppelter Haushaltsführung?

Es müssen zwei Haushalte vorliegen, ganz so wie der Name schon sagt. Somit gibt es also einen Hauptwohnsitz und eine sogenannte Zweitwohnung. Dies kann übrigens auch eine kleine möblierte Wohnung oder ein Hotelzimmer sein. Wichtig für das Finanzamt ist, dass die Wohnung dazu dient schneller zur Arbeitsstelle zu gelangen. Außerdem muss man sich am Hauptwohnsitz nachweislich finanziell beteiligen. Immerhin 10% der laufenden Kosten müssen aufgewendet werden. Sind Sie jedoch verheiratet und Ihre Partner wohnt im Hauptwohnsitz, fällt die Beweispflicht weg. Wohnt jedoch Ihr Kind beispielsweise an den Wochenenden Zuhause und unter der Woche zum Studieren in einer anderen Stadt, ist dies keine doppelte Haushaltsführung. Denn das Kind wird sich wahrscheinlich an den laufenden Kosten Zuhause nicht beteiligen.

Haben Sie alle oben stehenden Kriterien erfüllt, haben Sie also die Möglichkeit Ihre Zweitwohnung unter der Rubrik Werbungskosten geltend zu machen. Hierbei sind folgenden Kosten abzugsfähig: Unterkunft, Umzugskosten, Fahrtkosten und Verpflegung.

Der Lohnsteuerhilfeverein Mecklenburg Vorpommern beantwortet Ihnen gerne noch offenen Fragen zum Thema doppelte Haushaltsführung. Über unsere Internetseite können Sie bequem einen Berater in Ihrer Nähe suchen. Wir freuen uns darauf Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unsere Leistung? Wir übernehmen für Arbeitnehmer und Rentner das komplette Erstellen der Steuererklärung. Desweiteren prüfen wir auch den Steuerbescheid, der vom Finanzamt retour kommt. Legen Sie das lästige Thema Steuern in unser Hände.

 

  • Teilen:

Archiv