Berater suchen
Servicetelefon
(08724) 965 300 8500
Berater suchen
  • Home
  • Blog
  • Wie lange erfolgt die Kindergeldzahlung bei Abschluss des Studiums?
Wie lange erfolgt die Kindergeldzahlung bei Abschluss des Studiums?

Wie lange erfolgt die Kindergeldzahlung bei Abschluss des Studiums?

Zahlung von Kindergeld

Sofern Ihr Kind bis zu seinem 25. Geburtstag noch studiert, steht Ihnen als Eltern im Regelfall weiterhin die Zahlung von Kindergeld zu. Dieses beträgt ab dem Jahr 2016 für das erste und zweite Kind jeweils EUR 190,00, für das dritte Kind EUR 196,00 und für jedes weitere Kind EUR 221,00 im Monat.

Ende der universitären Ausbildung

Das Finanzgericht Sachsen hatte zu entscheiden, ob die Zahlung von Kindergeld nach Abgabe der Abschlussarbeit eingestellt wird oder ein Anspruch bis zum Zugang der Prüfungsergebnisse besteht. Im betreffenden Fall hatte die Studentin ihre Diplomarbeit abgegeben und musste ca. 6 Monate auf ihre Prüfungsergebnisse warten. Sie war in dieser Zeit noch an der Uni eingeschrieben, jobbte jedoch nebenbei noch in einem Umfang von ca. 15 Wochenstunden.

Auffassung Kindergeldkasse

Die Kindergeldkasse stoppte die Zahlung von Kindergeld mit der Abgabe der Abschlussarbeit. Sie vertrat die Meinung, dass das Studium mit Abgabe der Diplomarbeit beendet sei, da sich die Studentin ab diesem Zeitpunkt nicht mehr in einer Ausbildung befinde.

Finanzgericht Sachsen, Urteil vom 17.06.2015, Az.: 4 K 357/11

Da nach einem negativen Bescheid auch eine negative Einspruchsentscheidung erging, zogen die Eltern der Studentin vor das zuständige Finanzgericht Sachsen. Dieses entschied zu ihren Gunsten und sprach ihnen die Zahlung von Kindergeld für die Wartezeit bis zur Aushändigung der Prüfungsergebnisse zu. Denn nach Auffassung des Finanzgerichts ist das Studium erst mit Empfang der Prüfungsergebnisse abgeschlossen. Ein Kind befindet sich in Berufsausbildung, solange es sein Berufsziel noch nicht erreicht hat, sich aber noch ernstlich darauf vorbereitet. Ein Eintritt in einen der Ausbildung entsprechenden Beruf ist regelmäßig erst dann möglich, wenn die zur Feststellung des Studienerfolgs vorgesehene Prüfungsentscheidung vorliegt. Und dies ist schließlich erst mit Aushändigung der Prüfungsergebnisse der Fall.

Folge

In vergleichbaren Fällen kann unter Berufung auf das Urteil weiterhin die Zahlung von Kindergeld beantragt werden. Selbstverständlich stehen Ihnen als Eltern in dieser Zeit auch alle weiteren steuerlichen Vergünstigungen im Zusammenhang mit Ihrem Kind zu, wie z.B. Kinderfreibetrag, Freibetrag für Betreuung, Erziehung und Ausbildung oder Kinderzulage bei Riestervertrag.


Bei Fragen zum Thema Kindergeld oder anderen Fragen im Zusammenhang mit Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit, können Sie sich im Rahmen einer Mitgliedschaft gem. § 4 Nr. 11 StBerG gerne in einer von ca. 650 Beratungsstellen des Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. beraten lassen.

  • Teilen:

Archiv