Berater suchen
Servicetelefon
(08724) 965 300 8500
Berater suchen
Was ist der Grundfreibetrag

Was ist der Grundfreibetrag

Seit Mitte der 90er Jahre stellt der Grundfreibetrag sicher, dass das Einkommen bis zum Existenzminimum nicht zusätzlich durch Steuern geschmälert wird. Der Grundfreibetrag ist der Betrag, bis zu dem keine Steuern abgeführt werden müssen. Denn jeder muss sich von seinem Einkommen eine Wohnung leisten können sowie Essen und Kleidung kaufen können.

Wie hoch ist der Grundfreibetrag?

Für das Jahr 2016 liegt der steuerfreie Betrag bei 8.652 Euro für Ledige bzw. bei 17.304 Euro für Verheiratete. Dieser Betrag steht jedem automatisch zu. Das Finanzamt berechnet also Steuern erst wenn das Einkommen über diesem Betrag liegt. Auf den Monat umgerechnet sind das 721 Euro pro Person. Da sich die Lebenshaltungskosten jährlich ändern und in der Regel steigen, überprüft die Regierung alle zwei Jahre den Grundfreibetrag und passt diesen an. Deshalb steigen die Beträge 2017 auf 8.820 Euro bzw. 17.640 Euro und 2018 dann weiter auf 9.000 Euro bzw. 18.000 Euro.

Steuererklärung lohnt sich

Der Grundfreibetrag bedeutet nicht automatisch, dass Sie keine Steuererklärung abgeben müssen. Selbständige und Gewerbetreibende müssen immer eine Steuererklärung abgeben. Auch wenn Sie mehrere Arbeitgeber haben oder im Steuerjahr beispielsweise eine Abfindung erhalten haben oder einen Freibetrag für die Entfernungspauschale auf Ihrer Lohnsteuerkarte eingetragen haben, müssen Sie eine Lohnsteuererklärung abgeben. Aber eine Steuererklärung lohnt sich eigentlich immer. Wenn Sie ein Einkommen haben, das nur knapp über dem Grundfreibetrag liegt, ist es umso wichtiger, eine Einkommensteuererklärung zu machen. Denn in der Steuererklärung können Sie Werbungskosten geltend machen. Wenn sich dadurch das zu versteuernde Einkommen unter den Grundfreibetrag senken lässt, müssen Sie keine Steuer mehr zahlen.

Sie haben noch Fragen, benötigen weitere Infos zur Steuererklärung oder Hilfe?
Als Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein e. V. müssen Sie sich nicht um Ihre Steuererklärung kümmern. Das erledigen wir für Sie, samt dem Schreibverkehr und der Prüfung des Steuerbescheides. Gewinnen Sie wertvolle Zeit. Werden Sie Mitglied und kontaktieren Sie einen Berater in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie.

  • Teilen:

Archiv