Berater suchen
Servicetelefon
(08724) 965 300 8500
Berater suchen
  • Home
  • Blog
  • Steuertipps zum Jahresende vom Lohnsteuer-Hilfeverein
Steuertipps zum Jahresende vom Lohnsteuer-Hilfeverein

Steuertipps zum Jahresende vom Lohnsteuer-Hilfeverein

Langsam aber dennoch zum Greifen nah, neigt sich das Jahr 2016 dem Ende zu. Genau die richtige Zeit finden wir vom Lohnsteuer-Hilfeverein um  noch ein paar Steuertipps zu verteilen.

Steuertipps zum Jahresende vom Lohnsteuer-Hilfeverein

  1. Belegesammeln Sie diese akribisch. Denn oftmals erkennt das Finanzamt eine Ausgabe nur dann an wenn Sie dies auch mit einer Quittung oder Rechnung (in manchen Fällen Überweisung) belegen können. Hier gilt in jedem Fall: Lieber zu viele aufheben als zu wenige. Büromaterial, Spenden, Rechnungen über Handwerkerkosten oder wie ist das mit der neuen Brille? Ihr Berater vom Lohnsteuer-Hilfeverein sortiert gerne für Sie aus was brauchbar ist und was nicht. Zusätzlicher Tipp: Überprüfen Sie nochmal gedanklich was Sie im Jahr 2016 so ausgegeben haben. Fehlt ein Beleg? Meist kann man diesen rückwirkend noch anfordern.
  2. Kümmern Sie sich frühzeitig um die Erstellung Ihrer Steuererklärung 2016. Denn wer früh dran ist, hat das Thema auch schnell wieder vom Tisch. Außerdem hat dann sowohl das Finanzamt als auch der Lohnsteuer-Hilfeverein noch ausreichend Zeit um sich in Ruhe Ihrer Einkommensteuererklärung zu widmen – bevor der große Run kommt kurz vor der Ablauffrist.
  3. Ändert sich etwas für Sie im kommenden Jahr? Erhalten Sie mehr Einkommen? Bekommen Sie vielleicht Nachwuchs? Wie sieht es dann mit dem Elterngeld aus? Oder wechseln Sie den Job? Steht eine Änderung bevor, ist es immer ratsam sich professionell beraten zu lassen. Lesen Sie hierzu auch folgenden Blogs: Die günstigste Lohnsteuerklasse herausfinden / Fragen rund um das Thema Gehalt & Was bedeutet kalte Progression
  4. Informieren Sie sich was im Jahr 2017 aktuell sein wird und lesen Sie hierzu unseren Blog: Mögliche Steuerentlastungen im Jahr 2017 (sind übrigens inzwischen gesetzlich beschlossen worden)

Der Lohnsteuer-Hilfeverein Aktuell e.V. ist mit etwa 650 Beratungsstellen in ganz Deutschland vertreten. Er unterstützt und berät seine Mitglieder umfassend zum Thema. Die Beratungsstellen erstellen außerdem Ihre komplette Steuererklärung, prüfen den Steuerbescheid und legen – falls es notwendig ist – auch Einspruch beim Finanzamt ein.

 

  • Teilen:

Archiv