Berater suchen
Berater suchen

Wie viel Zeit sollte ich als Beratungsstellenleiter für die Bearbeitung einer Erklärung einplanen?

Wir schätzen den zeitlichen Aufwand pro Erklärung auf 2 Stunden. Das ist wohlgemerkt ein Durchschnittswert. Er beinhaltet eine Komplettbetrachtung eines Steuerfalls, sprich Beratung, Erstellung und Einreichung der Erklärung, Bescheidprüfung und ggf. Einspruch sowie sonstige steuerliche Beratung während des Jahres.

Je mehr Bestandskunden Sie betreuen, desto effektiver wird auch Ihre mittlere Fallbearbeitungszeit. Natürlich steht man zu Beginn der Tätigkeit immer vor der kompletten Neuerfassung eines Steuerfalls. Das Freischaltcodeverfahren bzw. die zukünftige Vollmachtsdatenbank für Lohnsteuerhilfevereine erleichtern Ihre tägliche Arbeitspraxis wesentlich.