Berater suchen
Servicetelefon
(08724) 965 300 8500
Berater suchen
  • Home
  • Blog
  • Die Lohnsteuerhilfe – hier gibt es Fakten
Die Lohnsteuerhilfe – hier gibt es Fakten

Die Lohnsteuerhilfe – hier gibt es Fakten

Viele Menschen erledigen Ihre Steuererklärung selber oder machen erst gar keine, wenn Sie nicht unbedingt müssen. Damit möchte ich nichts zu tun haben, ich verdiene doch eh nicht so viel oder der Aufwand steht in keinem Vergleich zum Nutzen – Gründe gegen eine Steuererklärung hört man oft. Dabei bekommen Arbeitnehmer durchschnittlich eine Erstattung von etwa 875,- € vom Finanzamt retour. Das hört sich doch gut an, oder? Und die Lohnsteuerhilfe kann helfen!

Lohnsteuerhilfe in Anspruch nehmen – lohnt sich das?

Ja, auf jeden Fall. Wir vom Lohnsteuerhilfeverein e.V. berechnen unsere Mitgliedsbeiträge beispielsweise äußerst fair – da bleibt meist schon einiges über von der Rückerstattung. Denn das Motto lautet: Wer weniger verdient muss auch weniger bezahlen. Lesen Sie hierzu unseren Blog „Lohnsteuerhilfeverein Gebühren“ und „Lohnsteuerjahresausgleich – warum sich die Steuererklärung immer für Sie lohnt“. Überzeugen Sie sich selbst.

Wenn ich mich für die Lohnsteuerhilfe entschieden habe – was muss ich dann noch tun?

Sie suchen sich ganz in Ruhe einen Berater in Ihrer Nähe – auf unserer Website können Sie diesen, unter der Rubrik „Berater suchen“ und mit Hilfe Ihrer Postleitzahl, bequem ermitteln.

Ab dem Moment wo Sie Ihren Berater beauftragt haben, fungiert er für Sie als Navigationsgerät im Steuerdschungel. Das klingt doch prima, oder?

Was für Unterlagen benötigt die Lohnsteuerhilfe von mir?

Hier lautet das Motto – keine Panik vor der Vorbereitung. Lesen Sie erstmal ganz entspannt nach in unserem Blog „Lohnsteuerhilfe welche Unterlagen“.  Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht, was Sie an Belegen bereitstellen müssen. Sie haben noch Fragen? Dann können Sie sich gerne jederzeit an Ihren Berater wenden – der hilft Ihnen gerne, versprochen!

Haben Sie alle Unterlagen beisammen und die Lohnsteuerhilfe alle nötigen Informationen, ist für Sie der größte Teil schon abgeschlossen. Ab jetzt übernimmt der Berater – er erstellt für Sie die Steuererklärung und prüft auch zuverlässig den Steuerbescheid, der vom Finanzamt retour kommt.

  • Teilen:

Archiv