Beratungsstelle suchen
Beratungsstelle suchen
Beratungsstelle suchen
NEU: Entlastungsbetrag für Alleinerziehende im Jahr der Heirat oder Trennung

NEU: Entlastungsbetrag für Alleinerziehende im Jahr der Heirat oder Trennung

Es gibt gute Neuigkeiten zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende. Den Freibetrag können Sie nun auch im Jahr der Trennung oder Heirat ansetzen – dies hat der Bundesfinanzhof bestätigt. Verschaffen Sie sich gleich hier einen Überblick über die Änderungen.

Weiterlesen
Firmenwagen versteuern – Pauschalmethode vs. Fahrtenbuchmethode?

Firmenwagen versteuern – Pauschalmethode vs. Fahrtenbuchmethode?

Ein Firmenwagen ist eine tolle Sache, aber steuerlich gibt es dabei jedoch einiges zu beachten. Hinzu kommt noch, dass man zwischen der Pauschal- und der Fahrtenbuchmethode wählen kann, aber welche ist wohl bei Ihnen von Vorteil? Hier bekommen Sie alle wichtigen Infos zu den beiden Methoden.

Weiterlesen
Pendlerpauschale, Kfz-Versicherung, Unfallkosten: Was können Pendler:innen absetzen?

Pendlerpauschale, Kfz-Versicherung, Unfallkosten: Was können Pendler:innen absetzen?

Laut des deutschen Pendleratlas pendeln 13 Millionen Beschäftigte in einen anderen Kreis, um zur Arbeit zu gelangen.  Pendeln kostet nicht nur Zeit, sondern vor allem auch viel Geld. Im Rahmen der Pendlerpauschale bzw. Entfernungspauschale können Sie einen Teil Ihrer Fahrtkosten von der Steuer absetzen. Das Wichtigste in Kürze Die Entfernungspauschale wird auch Pendlerpauschale, Kilometerpauschale oder [...]
Weiterlesen
So versteuern Sie Ihren Firmenwagen richtig!

So versteuern Sie Ihren Firmenwagen richtig!

Der Firmenwagen ist grundsätzlich eine schöne Sache. Ein neuer Pkw und der Arbeitgeber übernimmt die Kosten. Ganz gratis ist der Firmenwagen aber doch nicht, denn wegen der Privatnutzung muss ein geldwerter Vorteil versteuert werden. Hier erfahren Sie, wie das richtig geht. Das Wichtigste in Kürze Geldwerter Vorteil = zusätzlich zu versteuernder Arbeitslohn Versteuerung eines geldwerten [...]
Weiterlesen
Lottogewinn versteuern? Ihre Glückssträhne bleibt bestehen!

Lottogewinn versteuern? Ihre Glückssträhne bleibt bestehen!

Da ein Lottogewinn Glückssache ist und deshalb nicht unter eine der sieben Einkunftsarten des Einkommenssteuergesetzes fällt, ist er in Deutschland steuerfrei und Ihre Glückssträhne bleibt weiterhin bestehen. Durch die Lotteriesteuer profitiert das Finanzamt indirekt jedoch trotzdem und auch nach Ihrem Gewinn gibt es einiges zu beachten – Was, erfahren Sie hier. Das Wichtigste in Kürze [...]
Weiterlesen
Mit Bewerbungskosten Steuern sparen? – Das geht!

Mit Bewerbungskosten Steuern sparen? – Das geht!

Die Bewerbung auf einen neuen Arbeitsplatz kostet Energie, Zeit und auch Geld. Wenn das Unternehmen nicht in der Nähe des eigenen Wohnorts ist, kommen womöglich auch noch hohe Fahrt- und Übernachtungskosten dazu. Aber Ihre Bewerbungskosten können Sie glücklicherweise von der Steuer absetzen!

Weiterlesen
Die Lohnsteuerklassen – schnell erklärt im Überblick

Die Lohnsteuerklassen – schnell erklärt im Überblick

Die Lohnsteuerklassen werfen immer wieder Fragen auf und sorgen für Verwirrung. Das möchten wir beheben, indem wir die häufigsten Fragen kurz beantworten, damit Sie sich schnell einen Überblick verschaffen können. Das Wichtigste in Kürze Steuerklasse abhängig vom Familienstand Mögliche Lohnsteuerklassen-Kombinationen für Eheleute: III/V, IV/IV, IV/IV mit Faktor Zwingender Lohnsteuerklassenwechsel bei Änderung des Familienstandes oder Aufnahme [...]
Weiterlesen
Erhöhter Behinderten-Pauschbetrag seit 2021 – Profitieren Sie jetzt!

Erhöhter Behinderten-Pauschbetrag seit 2021 – Profitieren Sie jetzt!

Zu Beginn des Jahres 2021 wurde der Behinderten-Pauschbetrag erhöht und viele können jetzt bei ihrer Steuererklärung 2021 davon profitieren. Es lohnt sich sogar auch alte, uralte Bescheide hervorzusuchen. Das Wichtigste in Kürze Steuervergünstigung für Menschen mit Behinderung Deckung der üblichen Kosten der Behinderung je nach Behinderungsgrad Anspruch ab einem Behinderungsgrad von 20 ohne weitere Kennzeichen [...]
Weiterlesen
Die neue Grundsteuer und Feststellungserklärung – keine Beratungsbefugnis

Die neue Grundsteuer und Feststellungserklärung – keine Beratungsbefugnis

2019 hat der Bundesrat dem Reformpaket zur Grundsteuer zugestimmt – ab dem Jahr 2025 muss die Grundsteuer nach den Neuregelungen erhoben werden. Aber bereits ab dem 01. Juli 2022 haben Sie als Grundstücksinhaber:in etwas zu tun, denn für diese Neuregelung muss eine Hauptfeststellung der Grundstückswerte erfolgen. Das Wichtigste in Kürze Neubewertung aller Grundstücke in Deutschland [...]
Weiterlesen
Was gibt es bei der Anstellung einer Haushaltshilfe steuerlich zu beachten?

Was gibt es bei der Anstellung einer Haushaltshilfe steuerlich zu beachten?

Sie möchten eine Haushaltshilfe beschäftigen und fragen sich, wie Sie diese anmelden können und ob Sie die Kosten von der Steuer absetzen können? Wir erklären, was Sie beachten müssen, welche Kosten entstehen und welche Vorteile sich aus der Anmeldung ergeben. Erfahren Sie jetzt alles Wichtige zu diesem Thema.

Weiterlesen